• Osteopathie meets Yoga

    BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG
ein spezielles Angebot

FÜR IHR UNTERNEHMEN

 
 

BGF - ANGEBOT
Die 6-tägige Gesundheitsreise

Mit dieser besonderen Gesundheitsreise wird die Gesundheit ihrer Mitarbeiter stark über ein normales Maß hinaus gesteigert. Die osteopathische Medizin als zusätzliche Komponente zu den bereits bekannten Angeboten in der BGF erlaubt die osteopathische Behandlung klassischer Krankheitsbilder.

Neben den herkömmlichen Zielen, wie die nachhaltige Verbesserung des Wohlbefindens, die Optimierung des eigenen Lebensstils, das Auflösen von Stresszuständen werden bei dieser Gesundheitsreise Blockaden gelöst und körperliche Beeinträchtigungen erfolgreich behandelt.

Die zusätzliche Verschmelzung mit Yoga, Meditation, Bewegung, frische Seeluft und Ernährung bewirkt eine besonders hohe Maßnahmeneffizients für alle Teilnehmer. Dabei ist der Vollpension-Aufenthalt im Bio- und Gesundheitshotels Parin die Basis dieses Gesundheitsangebots.

 

GESETZLICHE FÖRDERUNG
Steuern und Inhalte nach § 20 SGB V

Unternehmen können die Kosten steuerlich geltend machen! Die Maßnahmen zur Gesundheitsförderung durch den Arbeitgeber sind für den Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfrei, wenn sie zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung dienen und 500,– Euro je Arbeitnehmer im Kalenderjahr nicht übersteigen (§ 3 Nr. 34 EStG; § 52 Abs. 4c EStG). Dies gilt pauschal für alle gesundheitsfördernden Maßnahmen, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20a des Sozialgesetzbuchs SGB V genügen. Der Steuerfreibetrag gilt immer dann, wenn die Arbeitgeberleistungen „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ erbracht werden. Aufwändige Einzelfall-Prüfungen entfallen.
Gefördert werden u. a. (nach § 20 SGB V)

  • arbeitsbedingte körperliche Belastungen (Vorbeugung und Reduzierung)
  • psychosoziale Belastung, Stress (Vorbeugung und Reduzierung)
  • Suchtmittelkonsum
 

KOMPLETT-REISE für 10 MITARBEITER
10% Rabatt bei VOLL-Buchung

Die Gesundheitsreise ist auf 10 Teilnehmer ausgelegt. Sie beinhaltet neben den 12 Yoga-Einheiten insgesamt 3 osteopathische Behandlungen für jeden Teilnehmer. Ein Gesundheitscheck mit einer ausführlichen medizinischen Anamnese und eingehender Untersuchung ist die Grundvoraussetzung für einen darauf abgestimmten Behandlungsverlaufsplan. Die zusätzlichen Achtsamkeits-Meditationen werden sowohl vormittags als auch nachmittags als freiwillige Einheiten angeboten. Geführte Outdoor-Bewegungsangebote vervollständigen das ganzheitliche Gesundheitsangebot.

Der Gesamtpreis des reinen Gesundheitsangebotes (ohne Unterkunft und Verpflegung) beläuft sich für 10 Teilnehmer auf insgesamt 7.990 EUR.

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf, zwecks individueller Terminbuchung für die Gesundheitsreise:

Haus der Gesundheit
Hartmut Schroeter
mobil erreichbar: 0163-6294910
oder per email: schroeter@hdgbonn.de